DIY Osterdeko: Makramee Osterhase

März 6, 2022 2 Von Tinkerhome

Ich bin immer wieder begeistert, wie vielfältig die angesagte Knüpftechnik Makramee ist. Nachdem ich im Winter eine Schneeflocke geknüpft habe, wollte ich den Makrameetrend auch in meine Osterdeko einbinden. Nach einigen Überlegungen ist es ein Makramee Osterhase geworden. Für diesen wird nur ein Makrameeknoten benötigt und somit ist dieses Projekt auch für Makrameeanfänger geeignet.

Material für einen Makramee Osterhasen


Knüpfanleitung Makramee Osterhase

Um einen Makramee Osterhasen zu knüpfen benötigst du nur den Kreuzknoten. Wenn du diesen Knoten noch nie benutzt hast, schau dir gerne meine ausführliche Knüpfanleitung mit verschiedenfarbigem Garn an. Die Besonderheit beim Knüpfen des Osterhasens ist, dass das Garn um den Metallring bzw. um den Draht geknüpft wird.


Kopf des Makramee Osterhasen knüpfen

Für den Kopf der Osterhasen benötigst du einen Metallring. Ich habe einen Metallring mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern gewählt.

Als erstes misst du das Garn ab. Für einen Metallring mit dem Durchmesser von 20cm habe ich ca. 7m Garn genutzt.

Dann schneidest du das Garn ab.

Da 7m eine Menge Garn sind, knote ich die Garnenden immer zusammen. So lässt es sich einfacher knüpfen.

Nun beginnt das eigentliche Knüpfen. Du legst das Garn mittig unter den Metallring.

Ich beginne mit einem halben Kreuzknoten von links. Dafür legst du die linke Schnur über den Metallring. Links entsteht dadurch eine Schlaufe.

Im nächsten Schritt legst du die rechte Schnur über die linke.

Dann führst du die rechte Schnur unter dem Metallring durch und ziehst diese von unten die linke Schlaufe.

Danach ziehst du alles gut fest. Der halbe Kreuzknoten von links ist fertig.

Nun folgt der halbe Kreuzknoten von rechts. Dafür legst du die rechte Schnur über den Metallring. Rechts entsteht dadurch eine Schlaufe.

Dann legst du die linke Schnur über die rechte und unter den Metallring.

Im nächsten Schritt führst du die linke Schnur von unten durch die rechte Schlaufe.

Danach ziehst du alles gut fest. Der halbe Kreuzknoten von rechts ist fertig. Zusammen bilden die beiden halben Knoten nun einen (ganzen) Kreuzknoten.

Diese Schritte wiederholst du so oft, bis du ein Mal um den Ring rum bist.

Ist der Ring fertig, kürzt du die Garnenden.

Die Enden ribbelst du dann auf, damit diese besser durch das Nadelöhr passen.

Die Enden versteckst du dann mithilfe der Nadel.

Sind die Garnenden gut versteckt, schneidest du diese ab. Der Kopf ist fertig.


Ohren des Makramee Osterhasen knüpfen

Für die Ohren des Osterhasen benötigst du Draht. Ich habe einen sehr biegsamen Draht gewählt. Einfacher Blumendraht ist aber auch geeignet.

Als erstes überlegst du dir, wie lang deine Hasenohren werden sollen. Dafür kannst du den Draht probeweise an den Kopf legen. Meine beiden Drahtstücke sind jeweils 50cm lang. Die Drahtstücke solltest du lieber etwas länger lassen. Du benötigst später ein Stück Draht an beiden Enden, um die Ohren am Kopf zu befestigen.

Hast du die perfekte Drahtlänge ausgemessen, schneidest du den Draht mit einem Seitenschneider zurecht.

Das Garn musst du natürlich ebenfalls wieder abmessen. Ich habe für meine beiden Ohren jeweils 5m benötigt.

Schneide das Garn nach dem Messen ab und knote die Garnenden, wie bereits beim Hasenkopf, zusammen. So ist das Knüpfen einfacher.

Jetzt legst du die Schnur unter den Draht. Achte darauf, dass du nicht ganz oben am Draht anfängst, damit du die Ohren später gut mit dem Draht am Hasenkopf befestigen kannst.

Auch hier beginne ich mit einem halben Kreuzknoten von links. Dafür legst du die linke Schnur über den Draht. Links entsteht dadurch eine Schlaufe.

Dann legst du die rechte Schnur über die linke.

Im nächsten Schritt führst du die rechte Schnur unter dem Draht durch und ziehst diese von unten durch die linke Schlaufe. Danach ziehst du alles gut fest. Der halbe Kreuzknoten von links ist fertig.

Nun folgt der halbe Kreuzknoten von rechts. Dafür legst du die rechte Schnur über den Drahtg. Rechts entsteht dadurch eine Schlaufe.

Im nächsten Schritt legst du die linke Schnur über die rechte.

Dann führst du die linke Schnur unter dem Draht durch und ziehst diese von unten durch die rechte Schlaufe.

Danach ziehst du alles gut fest. Der halbe Kreuzknoten von rechts ist fertig. Zusammen bilden die beiden halben Knoten nur einen (ganzen) Kreuzknoten.

Diese Schritte wiederholst du so oft, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Bedenke auch hier wieder, dass du später ein Stück Draht zum befestigen am Hasenkopf brauchst.
TIPP: Fixiere den Draht mit etwas Klebeband. So lässt es sich einfacher knoten.

Hast du die gewünschte Länger erreicht, kürzt du die Garnenden.

Damit die Garnenden besser durch das Nadelöhr passen, ribbelst du diese auf.

Mithilfe der Nadel versteckst du die Enden dann.

Hast du die Enden gut versteckt, schneidest du diese ab.


Kopf und Ohren zusammenfügen

Hast du den Hasenkopf und die Ohren fertig, folgt nun das Zusammenfügen der beiden Elemente.

Um die Ohren am Kopf zu befestigen, wickelst du den Draht mehrmals um den Makrameering. Damit der Draht so gut wie möglich versteckt ist, gehst du mit dem Draht unter das Garn.

Achte beim Umwickeln darauf, dass du den Draht direkt gut festziehst. Wenn du eine (Schmuck)zange hast, kannst du diese dabei zur Hilfe nehmen. Zum Schluss nutzt du den Seitenschneider, um den Draht zu kürzen und dann ist dein Makramee Osterhase fertig 🙂

DIY Osterdeko: Makramee Osterhase knüpfen | Tinkerhome: Einfache DIYs für dein Zuhause

Ich wünsche dir viel Spaß beim Knüpfen! 🙂


Weitere Osterideen zum Nachbasteln

DIY-Osterkranz

Aus Eierschalen und Hyazinthen im Wachsmantel kannst du einen wunderschönen Osterkranz zaubern.


Eierfarben mit Wasserfarben gestalten

Mit einfachen Wasserfarben kannst du wunderschöne Muster auf Eier malen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die ich dir alle in einem Blogartikel zeige.


Bunte Geschenkanhänger für Ostern

Damit auch jeder das richtige Geschenk bei der Ostersuche auspackt, habe ich bunte Geschenkanhänger mit Namen gebastelt. Die Idee lässt sich super mit kleinen Kindern umsetzen.


DIY-Osterkörbchen aus Filz

Wie du aus Filz tolle Osternester (für Kinder) basteln kannst, zeige ich dir in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Weitere Makramee-Knüpfanleitungen

Makramee Regenbogen knüpfen und mit Wasserfarben einfärben

In meiner ausführlichen Videoanleitung zeige ich dir, wie du einen Makramee Regenbogen knüpfen kannst. Diesen habe ich nach dem Knüpfen zusätzlich mit Wasserfarben eingefärbt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DIY Serviettenringe

Ich zeige dir, wie du tolle Serviettenringe knüpfen kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Makramee Schneeflocken

Auf meinem Blog findest du außerdem eine ausführliche Knüpfanleitung für Makramee Schneeflocken.


Einfache DIYs für Dein Zuhause - DIY-Blog | Tinkerhome