DIY Lesezeichen als Geschenke zum Muttertag und Vatertag

April 17, 2022 1 Von Tinkerhome

Muttertag und Vatertag stehen mal wieder vor der Tür. Und jedes Jahr wieder frage ich mich, was ich schenken soll. Generell bin ich kein Fan von großen Geschenken zu diesen Anlässen, sondern bereite meist ein gemeinsames Frühstück vor. Trotzdem schenke ich gerne eine Kleinigkeit und da habe ich mir dieses Jahr schon früh Gedanken gemacht: Wie wäre es mit DIY Lesezeichen als Geschenke zum Muttertag und Vatertag?

Das Praktische an meinen DIY Lesezeichen ist es, dass du direkt beide Geschenke zusammen basteln kannst und somit weniger Zeitaufwand bei der Ideensuche als auch bei der Umsetzung hast. Außerdem benötigst du keine besonderen Farben. Ich verwende herkömmliche Wasserfarben. Diese Lesezeichen kannst du übrigens auch super mit Kindern basteln. Schon die Kleinsten können beim Bemalen der Laminierfolie helfen und entwickeln vielleicht ganz eigene Muster. Sie können natürlich, je nach Alter, auch kleine Bilder malen. Dabei ist es nur wichtig, dem Kind eine Begrenzung beim Malen zu zeigen, damit es später nicht enttäuscht ist, wenn sein Kunstwerk in mehrere Stücke geschnitten wird.

Es kann gut sein, dass du meine Lesezeichen bereits kennst. Ich habe mir dieses Jahr jedoch ein kleines Upgrade überlegt und möchte dir dies nicht vorenthalten. Außerdem habe ich eine Vorlage für dich erstellt, mit der du meine Schriftzüge für deine Geschenke zum Muttertag und Vatertag einfach abpausen kannst. Diese kannst du dir hier downloaden.


Material Lesezeichen

 Material Lesezeichen für Muttertag und Vatertag | Tinkerhome - Einfache DIYs für dein Zuhause

Bastelanleitung DIY Lesezeichen

Als erstes baust du dir deinen Arbeitsplatz gezeigt auf. Am einfachsten ist es, wenn du die Folie dort später auch direkt trocknen lassen kannst. Bedenke dies bei deiner Arbeitsplatzwahl. Damit die Laminierfolie beim Bemalen nicht verrutscht, klemme ich diese immer fest. Dafür kannst du z.B. Bücher nutzen. Hier siehst du, wie mein Arbeitsplatz aufgebaut ist:

Arbeitsplatz: Laminierfolie mit Wasserfarben bemalen | Tinkerhome - Einfache DIYs für dein Zuhause

Nun erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du die Lesezeichen für Muttertag und Vatertag basteln kannst:

Du beginnst einfach damit die Laminierfolie mit Wasserfarben zu bemalen. Hier kannst du die Farben deiner Wahl nutzen. Für das Lesezeichen für meine Mutter habe ich Rot, Pink und Lila als Farben gewählt und für das Lesezeichen für meinen Vater habe ich Grün- und Blautöne verwendet. Ich bemale bewusst nicht die komplette Folie, sondern lasse immer wieder Lücken. Das Muster, das dadurch später entsteht, gefällt mir besonders gut.

Ich mag es besonders gerne, wenn die Farben ineinander verlaufen. Deswegen nutze ich meist mehrere Farben. Du kannst die Farbverläufe solange bearbeiten, wie die Farbe nass ist. Dabei reicht es oft schon, wenn du z.B. etwas Lila in das Pinke tupfst. Die Farbe verteilt sich mit der Zeit von selbst.

Achte zum Schluss darauf, dass alle Ecken der Folie mit Wasserfarben bemalt sind. Ich habe zum Fixieren der Folie oben rechts mein Wasserglas auf die Folie gestellt. Dieses nehme ich dann einfach weg und bemale die letzte Ecke. Die Folie lasse ich dann einfach zum Trocknen offen liegen. Wichtig ist, dass du die Farbe vollständig trocknen lässt. Ist die Farbe noch nicht getrocknet, packt das Laminiergerät nämlich nicht richtig und es entstehen unschöne Luftblasen.

Ist die Farbe vollständig getrocknet, kannst du die Laminierfolien wie gewohnt laminieren.

Da du die Folie natürlich nicht komplett bis zum Rand bemalen konntest, schneidest du diese erstmal ab. Ich nutze hierfür eine Schneidemaschine. Du kannst dies aber natürlich auch mit einer Schere machen. Zeichne dir hier am besten mit einem Geodreieck die Linien an. So sind die Ränder bereits gerade und du musst später nichts korrigieren. Wenn du meine Schablone verwendest, kannst du dir diesen Schritt sparen und direkt mit dem nächsten weitermachen.

Danach kannst du direkt weitermachen und die Lesezeichen zuschneiden. Auch dies mache ich mit meiner Schneidemaschine. Für ein genaues Ergebnis mit der Schere solltest du auch hier wieder ein Geodreieck nutzen. Alternativ kannst du dir vorher eine Schablone basteln und diese abzeichnen (eine Vorlage kannst du dir hier downloaden). Meine Lesezeichen sind ca. 5,5cm breit.

Im nächsten Schritt habe ich kleine Herzchen in die Lesezeichen gestanzt. Hier kannst du verschiedene Varianten ausprobieren. Du kannst z.B. mehrere Herzchen in einer Reihe oder in jeder Ecke ein Herzchen ausstanzen.

Nun kannst du deine Geschenke zum Muttertag und Vatertag passend beschriften. Nutze dafür gerne meine Vorlagen. Auch hier hast du wieder verschiedene Möglichkeiten. Mir gefällt diese Variante am besten. Die Schrift im Querformat kannst du bspw. mit den ausgestanzten Herzchen in allen Ecken kombinieren.

Du kannst die Lesezeichen aber auch hochkant beschriften. Hier gefällt mir die Kombination mit der Herzchenreihe unten besonders.

Wenn du dich verschrieben hast, kannst du den wasserfesten Stift übrigens einfach mit etwas Nagellackentferner entfernen und von vorne beginnen.
Wenn du magst kannst du ein mittig ausgestanztes Herz übrigens auch nutzen, um ein Band am Lesezeichen zu befestigen.

Hier findest du übrigens auch eine Videoanleitung zu meinen DIY Lesezeichen!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln! 🙂


Weitere Geschenke zum Muttertag und Vatertag

Mein Tipp für dich: 9 Originelle Geschenkideen zum Muttertag von Lieblingsgeschenk

Die liebe Nadja von Lieblingsgeschenk hat 9 wunderschöne Geschenkideen zusammengestellt, die du super zu Muttertag verschenken kannst. Mit dabei sind z.B. tolle Karten, Schokolade und Wellness-Geschenke.

Außerdem findest du bei Nadja neben weiteren tollen Ideen für Geschenke zum Muttertag und Vatertag, generell richtig schöne und ausgefallene Geschenkideen! Schau unbedingt mal bei ihr vorbei!


Printables zum Ausdrucken für Muttertag und Vatertag

Diese beiden Poster kannst du dir unter Bastelvorlagen einfach downloaden und ausdrucken. Ich dekoriere gerne passend zum Muttertag und Vatertag, um meinen Eltern eine Freude zu machen. Meistens lade ich sie nämlich zu einem gemeinsam Frühstück ein.


Lederquaste als Schlüsselanhänger basteln

Wie wäre es mit selbstgemachten Schüsselanhängern zum Muttertag? Ich zeige dir, wie du eine Lederquaste ganz einfach basteln kannst. Nutze dafür gerne mein kostenloses Schnittmuster.


Einfache DIYs für Dein Zuhause - DIY-Blog | Tinkerhome